Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Linden-Methode

  1. #1
    Mitglied Avatar von chilli
    Registriert seit
    Aug 2004
    Beiträge
    245

    Standard Linden-Methode

    Hallo ihr Lieben,

    hat jemand von euch Erfahrungen mit der Linden-Methode gegen Ängste gemacht? Mir erzählte ein Arbeitskollege davon. Die Seite im Netz habe ich mir angeschaut, sie wirkt unprofessionell, genau wie bei Diät-Pillen und solcher Kram. Die Freundin des Kollegen hat sich das Handbuch und die Audio-CD´s dazu bestellt. Sie hatte nach 3 mal lesen des Handbuchs und anwenden der Übungen keine Panikattacken mehr...und ihre übersteigerten Ängste werden immer weniger. Der Preis ist ganz schön happig, 109 €.

    Die Methode ist wohl ziemlich umstritten, jedoch gibt es auch Theras die damit arbeiten und es sehr effektiv finden.

    Ich habe die Seiten jetzt mal überflogen, ein 9-Säulen-System....und es liest sich alles andere als unprofessionell. Zu dem Handbuch und den CD´s bekommt man 1 Jahr lang E-Mail und Telefonberatung. Die Bekannte sagte...ein Anruf, auf den AB sprechen, falls nicht gleich wer rangeht...innerhalb einer Stunde bekommt man einen Rückruf...Gespräche, Beratung, Anleitung um in der Panik...in die Übungen rein zu finden.
    An Menschen mit Ecken und Kanten findet man viel mehr Halt als an rundum angepassten

  2. #2
    Mitglied Avatar von keyla
    Registriert seit
    Mar 2003
    Beiträge
    2.946

    Standard

    Liebe Chilli,

    ich kenne die Methode nicht, habe mir aber die Seite angekucken und finde die Aufmachung ungeheuer reißerisch. Es ließt sich schon ein bißchen wie "Psychosekten-Jargon". es wird eigentlich die gleiche Mystifizierung, Weckung von "Erlösungsphantasien" und "glitzernde Nebligkeit" benutzt, wie ich das aus dem Marketing von Strukturvertrieben/ Psychosekten/ Schneeballsystemen kenne. Mir kommt das auch nicht unprofessionell vor, sondern eher unlauter und wie ein professioneller Strukturvertrieb.

    Es gibt bei Google auch einiges an Erfahrungsberichten und ehrlich gesagt hören sich viele so an, als wären sie von Werbern der Firma geschrieben.Natürlich kann ich keine 100% Prognose abgeben, aber bei mir bimmeln so viele Alarmglocken, dass ich es mir selber nicht kaufen würde.

    Liebe Grüße

    Keyla
    Geändert von keyla (02.04.2010 um 10:06 Uhr)
    Mitten in der tiefsten Angst schenktest Du mir eine Rose aus Nichts.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 78
    Letzter Beitrag: 12.06.2009, 10:44
  2. Neue Methode
    Von silvermonas im Forum Sandkasten
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 17.12.2004, 09:11

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •